Results 1 to 5 of 5

Thread: Der rote Mond

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    24.02.2017
    Posts
    200
    Post Thanks / Like

    Der rote Mond

    Vorgeschichte

    Nach dem der Imperator Falkenauge vor gut 2 Monaten von den Ratsmitgliedern Erebos vernichtet wurde, war er am Boden zerstört.
    Doch er gab nicht auf und richtete sein Imperium neu auf und die Schlacht began von neuem.

    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=c...503e4ed2859c28

    Hauptgeschichte

    Nach dem der Imperator sein Imperium wieder aufgebaut hat, wurde er wieder zum Ziel der Ratsmitglieder.
    Der Imperator Dragi hat es geschafft Falkenauge einen Großteil seiner Recycler zu zerstören.
    Doch dies war den Ratsmitgliedern nicht genug, Sie wollten seine komplette Flotte wieder vernichten.

    Falkenauge bemerkte das die Ratsmitglieder angefangen haben Todessterne zu bauen. Ein Grund mehr für Falkenauge auf der Hut zu sein.

    Am 3ten diesen Monats starteten die Ratsmitglieder einen Versuch einen der 2 Monde des Imperators zu zerstören.

    https://picload.org/view/drdlwadr/rip.png.html

    Doch Falkenauge kam online und der Versuch scheiterte.

    Falkenauge wusste das die Ratsmitglieder wieder kommen würden

    Und so versuchten sie es 2 Tage später noch einmal.

    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=b...ae3d7d71506112
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=6...fe2d36691d6d82
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=9...0fe27bb3176f6f
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=b...0dffed60da33c1
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=7...70b8408cdf5149

    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=2...46cc8bbdf59a63
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=1...88b1310e183dca
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=d...85d824fdc2dad8
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=c...20abb1fb6936c0

    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=6...f94610fb520e18
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=0...5c73a292ba99a6
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=a...8d2f3d4d36491d
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=a...2cb817d070670a
    https://savekb.xorbit.de/kb.php?kb=2...190e495eec71fa


    Was die Ratsmitglieder wohl nicht bedacht haben, in dieser Nacht war Vollmond, dieser Vollmond verleiht allen Monden die seltene Unzerstörbarkeit.
    Man nennt ihn auch der rote Mond
    Dieses Phänomen kommt alle 500 Jahr vor.


    Und somit rufe ich alle Imperatoren der Universen auf, helft mir beim Kampf gegen die Ratsmitglieder. Zusammen sind wir stärker!

    MfG

  2. Likes Bauherr, Clyde, Ente, Mamo, Jay, Trunks, hops liked this post
  3. #2
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    25.02.2017
    Location
    Wels
    Posts
    152
    Post Thanks / Like
    2 Wochen nach der Schrottung von Falkenauge:

    Die Gegend wurde ruhiger, Erebos schien endlich wieder Frieden zu finden.
    Der von nun an größte Imperator Dr4gi stand unter druck, denn seine Familie und Freunde sahen ihm nie Zuhause.
    Er war nur unterwegs, ging auf Jagd und versuchte EREBOS vom bösen zu befreien.

    Unangefochten an der Spitze, keine Motivation mehr die bösen zu Jagen entschied sich Imperator Dr4gi in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.
    Er fand einen neuen verbündeten und einen guten Freund Namens Trunks. Diesen kürte er zu seinen Thronfolger.
    Er solle das gute beschützen und das Böse auslöschen.

    Die Herscher der Allianz Akademie mussten mit weinenden Auge beobachten wie neben Imperator Dr4gi auch JAY DAS AUGE sich zurückzog um mit seinen 3 Frauen etliche Kinder in die Welt zu setzen.
    Commandanten wie Krümel, Waldi, PPsycho und wie sie alle hießen, verkrafteten den Schmerz nicht und begannen sich ebenfalls zurückzuziehen.
    Die Akademie war am Ende, doch einer blieb und beschützte mit Imperator Trunks EREBOS vor dem Bösen.
    Es war Großimperator Swish, der jeden verdammten Sonntag immer 20 Bier holen geht.
    Die Engeln im Universum fragten sich selbst, wie konnte so ein Großimperator mit so einem Problem überleben?

    Imperator Falkenauge nützte das aus und blieb stets immer bedacht im Hintergrund.
    Er verwischte Spuren und beseitigte einen Feind nach dem anderen.
    Zuerst nahm er sich Händler Kabelbinder vor.
    Der kleine fiese Imperator Kabelbinder, einst ein überzeugter Freund, sein Vorbild Lord Baelish, ihm machte er alle ehre!
    Er trieb Handel mit allen um sich, doch am selben Tag als Falkenauge fiel, viel er ihm in den Rücken, er flog über seine Bauern und plündete Sie.
    Er ist jetzt der leittragenste Imperator im Universum und verschwand spurlos. Man munkelt es sei seine Leiche unauffällig entsorgt worden oder er befindet sich im siebten Himmel von Erebos auf Urlaub. Nur die Götter mögen das wissen........
    Anscheinend wurde die Angst vor Rache zu groß...

    Der Sommer ging und der Herbst brach herein...

    Die Akademie wurde aufgelöst, zuviele Imperatoren zogen sich aus den Schlachten von Erebos zurück.
    Falkenauge baute sich genüsslich wieder auf.
    Eine alte bekannte und frühere große Liebe von Imperator Dr4gi, Imperatorin Ente, wusste nicht auf welche Seite sie sich nun schlagen sollte.
    Sie wechselte zur dunklen Seite, war dort fast gefangen und flog gemeinsam mit Falkenauge auf dem pensionierten Imperator und Gründer der aufgelösten Akadmie "Mamo".
    Das Universum war sichtlich schockiert und es zerbrach ein Teil der verschwundenen Seelen der Akademie...
    Sie vernichteten ihn und ließen nicht einmal seine Kinder am leben.
    Die Dunkelheit traf auch Imperatorin Ente, die sich vom Schein des Bösewichten Imperator Falkenauge blenden ließ.
    Er versuchte sie hinter dem Rücken zu zerstören. Beinahe gelang es ihm, jedoch traf er nur einen kleinen Teil ihrer Flotte.

    Das Universum knallte.
    An jenen Tag im Universum helles Licht und tausende Sterne fingen Feuer.
    Ein hilfeschrei ging durchs Universum und die Götter schienen schockiert zu sein.
    Der Gott des Lichtes sah nur noch einen Ausweg:
    Die Imperatoren der ehemaligen Akadmie müssen wieder ihren Dienst antreten.

    Ein Funkspruch von Commandant Ente schallte durch jeden Winkel des Universums.
    Sie schickte alle Transporter bis ans ende von Erebos und man hörte nur:
    Commandanten im ALL von Erebos, diese Nachricht geht an jeden Bauer und lebenden in Erebos. Findet Imperator Dr4gi und übermittelt ihm folgende Nachricht:
    Großimperator Dr4gi, hier spricht deine Commandantin Ente, wir brauchen dich, das böse nimmt überhand. Der Imperator Trunks hat das Böse unterschätzt und der letzte überlebende Swish schien mit seinen Alkoholproblem nicht mehr klar zu kommen.
    Wir brauchen dich....EREBOS BRAUCHT DICH!!


    Ein paar Tage später.....
    Man hörte auf einen frei empfangenen Kanal nur folgendes:
    GRRRRRR ZZZZZZZZZZZZZZZZ ENT TTTTTTTTTTTTTT ZZZZZZZZZZ EEEEEEEEEEEEEEEEE BRRRRRRRRRRRR WO BIST DU .. ZZZZ PPPPPP FFFFFFFFFFFF ENTE...
    Einst schien Ente das zu träumen doch aus ihren Traum wurde Realität.
    Sie erhielt einen Brief von Imperator Dragi der seine Rückkehr versprach. Boten überbrachten ihr die Nachricht und sie war überglücklich.

    Ein paar Tage später....

    Es machte einen riesen Knall.. Ein schwarzes Loch mitten in EREBOS.... Normalerweise verschlingt ein schwarzes Loch Planeten, Schiffe, Bauern, einfach alles...
    Ganz Erebos bebte und man sah das was man noch nie zuvor gesehen hat:


    RIESIEGE SCHIFFE, IN MASSEN UND 1000 COMMANDANTEN UNTER DER FÜHRUNG VON Großimperator Dr4gi und Imperator JAY erschienen aus dem schwarzen Loch.
    Soetwas hat es noch nie zuvor gegeben. EREBOS war schockiert!!!!
    Imperator Dr4gi holte sich von jeder Seite informationen ein und sah das Imperatorin Ente nicht übertrieben hatte.

    Zuerst meldete er sich an seinen Nachfolger, dem er die Krone übergab, Großimperator TRUNKS.
    Trunks war sichtlich begeistert und entschied sich mit Dragi gemeinsam das Böse zu bekämpfen.
    Dennoch ein Auge von Dragi schmerzte sehr, er sah das die Akademie zerstört war und zwar nicht von Gegnern, sondern von seinen Mitgliedern die nicht mehr die Motivation hatten. Doch er musste auch zugeben, er hatte seine Leute in Stich gelassen, doch man musste auch bedenken, er tat es für seine FAMILIE!

    Er suchte die letzten überlebenden. Imperator Swish schickte er auf Nüchterungs Kur und bat ihm um Vergebung.
    Swish hatte seine Zweifel und er wird sie bestimmt noch immer haben.
    Seine Angst das Jay und Dragi verschwinden riesig, genauso wie das verlangen wieder Bier zu trinken.

    Dr4gi sah, dass es neue Imperatoren gab. Oberstklinik entwickelt sich zu einen mächtigen Imperator und verbündeten von Bösewicht Falkenauge.
    Clyde und Bonnie, zwei Unbekannte in Erebos, anscheinend friedliche Händler, doch sind sie es wirklich?
    Wer gibt Dr4gi die Sicherheit, dass sie wirklich friedliche Händler sind? Keiner. Doch eine Botschaft geht an die beiden durch den Weltall.
    Entscheidet euch für eine Seite bevor es zu spät ist.

    Die Imperatoren Dragi, Ente, Trunks, Swish, Jay und der Führer der früheren Akademie Mamo wieder vereint.
    Das beste was EREBOS passieren konnte.
    Gemeinsam bekämpfen sie das böse.


    Wir rufen das Universum auf, entscheidet euch für eine Seite.... bevor es zu spät ist!

    So wie es heute war, sie schickten 200 Todessterne zum großen bösen übermächtigen Imperator Falkenauge.
    Auch wenn er dank des roten Mondes verschont blieb, war das erst der Anfang.....
    Last edited by Dr4gi; 05.11.2017 at 19:44.

  4. Thanks Mamo thanked for this post
    Likes Clyde, Ente, Jay, Trunks, hops liked this post
  5. #3
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    12.10.2017
    Posts
    117
    Post Thanks / Like
    Einige Tage waren vergangen seit dem Roten Mond und der Rückkehr der Imperatoren der ehemaligen Akademie nach Erebos.

    Die selbstbetitelten Legenden Dragi und Mamo hatten sich auf Grund von Korruptionsvorwürfen vor dem Intergalaktischen Gerichtshof zu verantworten.
    All ihre Konten, Häfen und Fabriken lagen still, während sie sich der Vorwürfe erwehren sollten, sich an einem ihnen noch kürzlich nahestehenden Imperium bereichert zu haben.
    Während Dragi seine Unschuld beteuerte und Mamo bereits seinen Rücktritt andeutete, warb Jay noch mit ironischen Kommentaren und der öffentlichen Umbenennung der Gruppierung für besagte Unschuld.

    Ganz Erebos wartete auf einen Urteilsspruch der obersten Richter, als plötzlich aus einer ganz anderen Ecke des Universums ein Signal zu empfangen war.
    Nicht laut aber deutlich, nicht langsam aber sehr bestimmt, dröhnte eine männliche Stimme aus allen Empfangsgeräten im Universum.
    Man konnte die Wut spüren, mit dem der Sprecher jedes einzelne Wort artikulierte:

    Das friedliebende Erebos also. Ein Universum, in dem „Bauern wieder Anspruch auf ihre Ernte“ haben und „das Böse vertrieben“ wurde?! Das ich nicht lache.
    Seit dem ersten Tag, an dem sich meine geliebte Bonnie und ich hier ansiedelten, erscheint in der Sekunde, da die eine Spionagesonde am Horizont verschwindet, schon die Nächste am Himmel, um jeden Zentimeter unseres prosperierenden Imperiums auszuleuchten.
    Seit der ersten Minute versuchen Imperatoren sich darin, uns all die mühsam erwirtschafteten Ressourcen, die unsere Arbeiter aus den kargen Gängen unserer Minen schlagen, wieder abzunehmen.
    Und all das, obwohl wir in friedlichem Handel bereits mehr Deuterium zu günstigen Konditionen an die Imperatoren des Universums verkauft haben, als die wenigen Schiffe, die wir zerstörten jemals verfliegen hätten können!
    Und seither gehen ein ums andere zwielichtige Angebot ein, von großen Imperatoren, die bemerkten, dass wir uns trotz diesen Belagerungszustands nicht beugten, wie all die anderen aufstrebenden Nationen.
    Sie wollen nun davon profitieren, dass der Widerstand und hart gemacht hat und die Moral in unseren Reihen besser denn je ist, angesichts der Tatsache, dass es uns in kürzester Zeit gelang ähnlich große Imperien aufzubauen, wie Imperator Dragi und Andere seit der Entdeckung des Universums Erebos.

    Doch eines sage ich Euch: Wir werden unsere hart erkämpfte Unabhängigkeit nicht aufgeben! Und ich warne Euch: Wir haben zwar weder so gewaltige Kriegsschiffe wir Ihr, noch solch fortschrittlichen Technologien - aber wir sind zahlreich, stolz und wehrhaft! Wir werden uns gegen jeden zur Wehr setzen, der unsere Unabhängigkeit bedroht. Die Entscheidung liegt also nicht bei uns, die Entscheidung liegt bei Euch, Dragi und bei allen Andern, für die wir Feind sind, wenn wir kein Freund sind: Nehmen Eure Anstrengungen uns niederzuringen zu, werdet Ihr die volle Wucht unseres Widerstandes erfahren! -Tod oder Freiheit- soll auf unserm Grabstein stehn!
    Das Signal brach so plötzlich ab, wie es kam.
    Last edited by Clyde; 10.11.2017 at 16:28.

  6. Likes Ente, Smie, Bauherr, Jay, Trunks, hops liked this post
  7. #4
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    25.02.2017
    Location
    Wels
    Posts
    152
    Post Thanks / Like
    Der Nebel kam und die Sonne erschien.

    Ein paar Tage zuvor.

    Imperator Dr4gi schickte alle seine Spione raus nach Erebos.
    Sie suchten jeden Winkel ab und berichteten danach sofort den Imperator.
    Der Imperator hörte das die Flotte von Waldi hilflos im Weltall unterwegs war.

    Dr4gi gab den Befehl zum Angriff. Die Flotte von Lord Kommandant Waldi wurde vernichtet.
    Der Imperator gab der Crew danach ein paar Stunden frei und sie hatten Zeit für ihre Familie.

    Am nächsten Morgen gab Dr4gi bekannt das alle Ressourcen in Schiffe verwandelt werden sollen.
    Die Werften glühten über, die Roboter und Offiziere gaben alles!

    Doch plötzlich zur Mittagszeit drangen fremde Flotten in das Reich des Imperators.
    Der Imperator wollte den Befehl zur Verteidigung ausrufen, doch er merkte, es ist die WACHE VON EREBOS, vom großen Gott KLEINERZWERG.
    Sie verhafteten den Imperator und nahmen ihm in Gewahrsam.
    Alle waren verwirrt... in Erebos waren alle Kommandanten vollkommen überrascht.
    Man munkelt er wurde verraten und jemand will ihm etwas unterjubeln.

    Die Verhaftung fand am Montag zu Mittag statt.
    Ebenso erging es Dr4gi seinen Bruder Mamo, der ebenso verhaftet wurde.
    Der Termin für den obersten Gerichtshof wurde auf Mittwoch 19uhr festgelegt.
    Sie riefen ihren besten Anwalt JAY das AUGE an, der wiederum mobilisierte hunderttausende Menschen die auf den Straßen vor dem Gerichtsgebäude in der Hauptstadt von Erebos demonstrierten.
    Die Beweise waren nicht gut genug und JAY gab nicht auf.

    Am Tag der Verhandlung:

    Mamo und Dr4gi wurden in den Gerichtssaal gebracht. Jay kam wie immer verspätet dazu.
    Falkenauge und Clyde ließen sich die Verhandlung natürlich nicht entgehen, beide saßen in der ersten Reihe.

    Der Richter Kleinerzwerg auch genannt als GOTT in Erebos erschien.
    Da es eine Verhandlung war, die um Betrug ging und auch um Mord von Waldi, waren auch einige Geschworene hier, die dann die Entscheidung gemeinsam mit Zwerg trafen.
    Hier die Liste der Geschworenen: Ente, Trunks, Bauherr, Züchter, Eleria, Freaky, Likelight und Malibu. 6 Geschworene... Die Mehrheit möge nach der Verhandlung das Urteil fällen.

    Der Richter Kleinerzwerg machte nochmal aufmerksam: "Ich will nur die Wahrheit hören, nichts außer die reine Wahrheit"! Er schlug mit dem Hammer auf den Tisch und die Verhandlung begann.
    Nach circa 2 Stunden der Verhandlung und Anhörung der Anwaltschaft von Erebos trat nun Mamo in den Zeugenstand.
    Imperator Mamo sagte nichts außer die reine Wahrheit und überzeugte den obersten Richter Kleinerzwerg. Er durfte den Zeugenstand vorerst verlassen, da keine weitere Fragen mehr waren.
    Nun musste Dr4gi in den Zeugenstand. Er erzählte den Ablauf. Die Gesichter der Geschworenen sinken zusammen und schienen ihm nicht zu glauben.
    Der Anwalt Jay das Auge sah das und musste jetzt handeln... sonst wäre das Schicksal von Dragi wohl besiegelt.
    Jay nahm die Aussagen der Staatsanwaltschaft von Erebos eine nach dem anderen Auseinander.
    Es stellte sich heraus das Dr4gi und Mamo nur aufgrund von Indizien verhaftet wurden. Es gab keine Beweise.

    Die Schlussworte der Staatsanwaltschaft:
    Die Staatsanwaltschaft beantragt lebenslange Haft für Mamo und Dr4gi. Wir glauben ihnen kein einziges Wort und sehen es als widerlichen Mord an Waldi.
    Die Geschworenen schienen gleicher Meinung zu sein, so sahen die Gesichter von ihnen aus.
    Der Böse Imperator Falkenauge applaudierte so das es der ganze Saal hörte... Er grinste über beide Ohren.

    Nun das Schlusswort von Jay:
    Meine Mandanten Mamo und Dr4gi haben sich nichts zu schulden kommen lassen.
    Sie haben lediglich gehandelt und haben Waldi nicht Ehrenlos ermordet.
    Es gibt keine Beweise und ich fordere den FREISPRUCH für meine Mandanten.

    Die Geschworenen und der ehrenwerte Richter Kleinerzwerg verließen den Gerichtssaal und berieten sich.
    Die Geschworenen stimmten ab. 6 Geschworene... Das Ergebnis 3 für Schuldig und 3 für nicht schuldig.
    Am Ende musste der ehrenwerte Richter Kleinerzwerg entscheiden.

    Plötzlich öffnete sich die Tür... Die Geschworenen und der Richter betraten den Gerichtssaal.
    Alle standen auf und der oberste Richter Kleinerzwerg begann mit der Lesung:

    Das Ergebnis der 6 Geschworenen lautet 3 für Schuldig und 3 für nicht schuldig, daher verkünde ich als oberster Richter die Entscheidung:
    Die Angeklagten Mamo und Dr4gi werden aufgrund nicht ausreichender Beweise FREI GESPROCHEN und sind von nun an wieder auf freien Fuß!


    Jay jubelte und zwinkerte der Geschworenen Ente zu ? Weshalb wohl? Nach ein paar Tagen wurde klar, dass sie gemeinsam ein heißes Erlebnis hatten.
    Mamo und Dragi umarmten sich und winkten Falkenauge zu.
    Ihnen war klar das Falkenauge und (vielleicht) Clyde diejenige waren, die es der Staatsanwaltschaft so verklickerten, das sie es ihnen glaubten.

    Tausende Menschen jubelten als Mamo, Jay und Dr4gi aus dem Gerichtssaal gingen.
    Alle schrien: FREE MAMO FREE DR4GI nieder mit dem VOGEL .. nieder mit dem VOGEL

    Erebos und die Geschichte geht weiter....
    Die Rache wird kommen und unser sein.


    Last edited by Dr4gi; 12.11.2017 at 14:02.

  8. Likes Clyde, Mamo liked this post
  9. #5
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    24.02.2017
    Posts
    200
    Post Thanks / Like
    Und da merkte das Universum, wir brauchen einen neuen Richter! xD

    MfG

  10. Thanks Dr4gi thanked for this post
    Likes Dr4gi liked this post

Marcadores

Marcadores

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •