Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nemesis: Expowert Balancing

  1. #1
    Entwickler Avatar von Bauherr
    Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    2.439
    Beitrags - Danke / Gefällt

    Nemesis: Expowert Balancing

    Lieber Spielerinnen und Spieler,
    wir haben das Geschehen in Nemesis bezüglich Expeditionen genau beobachtet und durchgerechnet.
    Da Expeditionen derzeit zu attraktiv eingestellt sind, werden wir den Expeditions-Wert Mitte nächster Woche nach unten hin anpassen.

    (Späteres Balancing nach oben oder unten nicht ausgeschlossen.)

    Um einen kleinen Ausgleich dazu zu schaffen, werden wir versuchen jedes Monat, mindestens ein kleines Event (zb. Rohstoffspeed, Bauspeed, Exposlots, etc.) zu veranstalten.
    Ausserdem sind neue Items, die sich auf Expeditionen beziehen, bereits in Entwicklung. (Thema des Vorschlags)

    Zusätzlich werden wir neue Inaktive einfügen, um aktive Spieler zu belohnen und mehr Farm Möglichkeiten zu bieten.
    Im gesamten werdet ihr mehr Rohstoffe haben.

    Euer XOrbit-Team
    Geändert von Bauherr (03.03.2018 um 21:26 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von El_Presidente
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    4.644
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Die ersten 25 Top Platzierten neuen Inaktiven wurden bereits vom System angelegt, weitere 25 folgen noch.
    Diese sollten Dank ihren großen Minen ordentlich an Ress bringen.

    Die Expo Funde wurden etwas verkleinert, dafür aber auch die Flotte die man dafür einsetzt.
    Das Gewinn Verhältnis in der Expo mit 10-Facher Gewinn bleibt aber unangetastet.

    Zur Info, die Expo Events die wir schalten werden, werden nicht 30 Tage Expo fliegen ersetzten.


    Wer aktiv Spielt hat durch dieses Balancing update jetzt mehr Rohstoffe pro Tag als davor.

  3. Likes K-D, DerOgamer liked this post
    Dislikes backi, Corso disliked this post

Marcadores

Marcadores

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •