Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 11

Thread: Erweiterung Kampfsimulator

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    13.03.2013
    Posts
    287
    Post Thanks / Like

    Erweiterung Kampfsimulator

    Wie wäre es denn wenn man den Kampfsimulator dahingehend erweitert dass zusätzlich zu den zerstörten Einheiten auch eine Angabe des Trümmerfeldes erfolgt?

    Ist ja häufig dass Spieler ihre Flotten hinter ordentlich Verteidigung stehen haben, so müsste man nicht erst noch die Deff Units heraus rechnen um das tatsächliche TF zu bekommen sondern hätte direkt die ungefähre TF-Größe in der Simulation

  2. #2
    Moderator
    Join Date
    13.12.2019
    Location
    Altena
    Posts
    224
    Post Thanks / Like
    Soviel ich weiß ist das eine Premium Funktion, sprich einsehbar mit xorbit-premium.

  3. #3
    Benutzer
    Join Date
    24.07.2020
    Posts
    85
    Post Thanks / Like
    Quote Originally Posted by Bluenatix View Post
    Soviel ich weiß ist das eine Premium Funktion, sprich einsehbar mit xorbit-premium.
    und wie wird man premium? konnte in ragnarok dazu nix entdecken

  4. #4
    Moderator
    Join Date
    13.12.2019
    Location
    Altena
    Posts
    224
    Post Thanks / Like
    Ingame unter offiziere-> Store zwischen der Auflistung "backgrounds und Newstickerpunkte findest du "xorbit Premium (global)"

  5. Thanks Baarinh thanked for this post
  6. #5
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    13.03.2013
    Posts
    287
    Post Thanks / Like
    Also auf gut deutsch was in den meisten Clones Standard Feature ist zählt hier in den "P2W" Bereich, und ja ich weiß es nur ein Bequemlichkeitsfeature aber ist in meinen Augen nicht gerade ein guter Move seitens der Leitung sowas hinter eine Paywall zu packen.

  7. Likes Baarinh liked this post
  8. #6
    Administrator El_Presidente's Avatar
    Join Date
    11.06.2012
    Location
    München
    Posts
    4,849
    Post Thanks / Like
    Das Feature gibt es bei uns nicht.

    Wie aber von dir beschrieben kann man auch anhand der Units das TF berechnen oder einen OGame Simualtor (Abrinax, Ragnarok) nutzen.



    Das Feature ist aber geplant. Es hat aber eine ultra niedrige Priorität, da das Interesse der Community auf anderen Features und Bugs liegt.

    Ob es ein kostenpflichtiges Feature wird oder nicht, steht noch nicht fest.
    Da wir aber auch Serverkosten bezahlen müssen und keiner Pay2Win haben möchte, müssen wir uns überlegen solche Bequemlichkeitsfunktionen kostenpflichtig zu machen.

  9. #7
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    13.03.2013
    Posts
    287
    Post Thanks / Like
    Ja und wenn solche (heutzutage absoluter Standard) Funktionen hinter eine Paywall kommen ziehen User die eventuell mehrere Clones spielen daraus das Fazit dass hier nur derjenige ein einfaches Leben hat der zahlt ^^

    Ist nichts gegen euch, ich weiß dass ihr die Kosten decken müsst aber das sollte man dann eventuell über Dinge machen die es nicht in jedem Clone gibt und nicht über Features die einfach zum Standard gehören heutzutage

  10. #8
    Administrator El_Presidente's Avatar
    Join Date
    11.06.2012
    Location
    München
    Posts
    4,849
    Post Thanks / Like
    Es steht noch nicht fest, ob dieses Bequemlichkeitsfeature kostenlos wird oder nicht.

    Ich finde es aber gut, wenn sich Spieler auch Gedanken darüber machen, wie XOrbit seine Schulden reduzieren kann.
    Klar ist XOrbit programmieren mein Hobby und ein Hobby kostet nun mal Geld. Daher macht es mir auch nichts aus jeden Monat Geld zu zahlen für die Server (und die anderen Admins auch).
    Wenn man das ganze aber auf bisher schon 12 Jahre hochrechnet ist das einiges Geld, was das Hobby bisher gekostet hat.
    Aber keine Angst wir werden XOrbit auch noch weiter 12 Jahre betreiben. Am Geld wird es nicht scheitern.
    Es wäre aber nett, wenn wir zumindest unsere Kosten reduzieren könnten (durch erhöhen der Einnahmen).

    Welche Features kostenlos werden und welche kostenpflichtig werden wird, sobald es soweit ist, in einer Teamsitzung öffentlich besprochen.
    Ich finde es aber wie gesagt gut, wenn sich auch Spieler Gedanken darüber machen.

    In diesem Thema möchte ich jetzt aber keine Diskussion über Einnahmen, Ausgaben, Preise usw. führen, sondern wieder zurück zum Thema Kampfsimulator.


    Es ist stark bemerkbar, dass immer wieder mal ein Spieler nach Verbesserungen für den Kampfsimulator pro Monat fragt.
    Aber auf der anderen Seite fragen wesentlich mehr Spieler, und häufiger, nach gewissen Bugs oder anderen Features.
    Diese machen das teilweise öffentlich im Forum, als Anfrage auf Facebook, als Ticket oder sagen es bei der Teamsitzung.

    Wir können daher leider den Verbesserungen für den Kampfsimulator keine hohe Priorität geben. Sondern folgen dem Willen der Community und konzentrieren uns auf mehr gewünschtes.

    Sollten sich aber mehr Spieler für dieses Feature interessieren, ändert sich natürlich die Priorität.

  11. #9
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    13.03.2013
    Posts
    287
    Post Thanks / Like
    Ich wollte es auch erstmal nur allgemein zur Sprache bringen ^^

    Wie du schon sagst gibt es einige Sachen die wesentlich höhere Priorität haben da sie auf das aktive Spielgeschehen Einfluss nehmen (*hust* Protection Mode ohne Cooldown *hust*) ^^

  12. #10
    Benutzer
    Join Date
    24.07.2020
    Posts
    85
    Post Thanks / Like
    Wäre es dann nicht sinnvoll eine öffenliche "to-do-list" zu führen?
    dann wüsste man als user auch woran demnächst oder im moment gearbeitet wird?
    immer nur sagen "anderes ist wichtiger" schlägt halt auf die stimmung

Marcadores

Marcadores

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •