Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Discussion Balancing

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2017
    Beiträge
    129
    Beitrags - Danke / Gefällt

    Discussion Balancing

    Es stimmt schon das Auren gut durch Def durchkommen, aber stell mal Sternis hinter die Def, dann sieht es schon ganz anders aus.
    Oder wie viele Ressen wollt ihr schützen ? Ne Tagesproduktion ? Da werden euch auch nicht die Sternis helfen oder das Abändern von Auren und Lunen ;-)

    Wenn ich mir so manche Def in Nemesis ansehe wird mir schlecht. Es wurde schon an den Iraks geschraubt und nun an den Schiffen ?
    Vergesst bitte nicht das es hier um ein Online Echtzeit Strategiespiel geht und nicht um "wer baut die Mauer von China nach".

    MfG
    be seXy be a sPy

  2. Likes El_Presidente, Kiva liked this post
  3. #2
    Administrator Avatar von El_Presidente
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    4.606
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Wie genau die Balancing Änderungen aussehen werden ist noch nicht veröffentlicht.

    Als Beispiel könnte z.B.:
    - Die Auroren langsamer werden
    - Die Gravitonkanonnen mehr schaden bekommen
    - Die Lunen weniger Lagerraum
    - ...
    !! Nur Beispiele !!

    Sobald aber alle feststehen, wird es über mindestens 4 Wochen einen Testsimulator geben, damit auch jeder Zeit hat sich vorzubereiten.


    Es ist nicht Sinn der Verteidigung so viel zu haben, damit man eine 24h Produktion schützen kann.
    Eine 6 - 8h Produktion sollte man aber schützen können. (Nacht Produktion)

    Auch soll die Kombination mit Sternenzerstörer immer effektiver sein, als nur Verteidigung.


    Wer aber stehen lässt (Flotte oder viel Ress) sollte aber immer gekillt werden können, weil er dann das saven nicht verstanden hat.


    Wer lieber weniger Verteidigung baut, sollte sich dann überlegen, ob er die Produktion über Nacht nicht runterschraubt (z.B. auf 50%) um unlukrativ zu bleiben.


    Wem die Flugzeiten zu schnell sind, sollte sich überlegen, ob er dann nicht lieber in Kronos, Ragnarok, Babylon usw. spielen sollte oder ab er bei der Ideensammlung für Kronos nicht ein Universum mit verhältnissmäßig super langsamen Flottenspeed vorschlägt.

  4. Likes Bittewarten liked this post
  5. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2020
    Beiträge
    57
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Ich denke darüber hinaus das die Aufgaben der einzelnen Schiffe noch besser definiert werden könnten. Das Stein-Schere-Papier Prinzip wird durch Lunen und Auroren mMn unterwandert. Daher sollte sich das Balancing auch in Richtung A>B>C>D>A bewegen. Das käme im Ergebnis auch der Def zugute.

  6. Thanks K-D thanked for this post
    Likes K-D liked this post
  7. #4
    Administrator Avatar von El_Presidente
    Registriert seit
    11.06.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    4.606
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Tatsächlich ist auch ein Schere - Stein - Papier Prinzip oder ein Schere - Stein - Papier - Echse - Spock angedacht.

    Bei Super-Zerstörer, Lunen, Aurora ist da auch schon ein bisschen durch ihr gegenseitiges Rapidfire gelöst.

Marcadores

Marcadores

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •