Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Planeten/Monde stimmen nicht ganz, Lootboxen?

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    39
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Also: meine monde kann ich nun wieder benutzen.

    1 Planet ist komplett bebaut, aber es liegt nicht an mir, sondern an euch, denn ihr habt gebäude in erebos hoch gezogen die in Abrinax nicht so hoch gezogen sind und nun vertauscht es nicht, ich habe beide Universen offen und ich sehe den vergleich.

    Einfache fehler mal eingestehen...

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    39
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Felder 242 / 270 - Noch 28 freie Felder Abrinax

    Felder 283 / 276 - Noch -7 freie Felder Erebos

    und ich habe nichts gebaut gehabt bis zum jetzigen ZEITPUNKT.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.10.2017
    Beiträge
    182
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Bei Fusionen, bei denen die Accs aufgewertet werden, passiert das zwangsläufig, dass auch nutzlose Gebäude wie zB das Allydepot um mehrere Stufen hochjagen.

    Hintergrund: Das Script arbeitet von oben nach unten die Gebäude durch mit dem entsprechenden Faktor. Klar ist auch, du kannst nur ganze Stufen haben, daher entsteht zwangsläufig ein Überhang. Dieser Ressüberhang wird dann beim nächsten Gebäude mit berücksichtigt. Sollte es da wieder einen Überhang geben etc. und das Spiel geht bis zum Raumdock runter.

    Solche Überhänge tragen also dazu bei, dass die Gebäude wie Allydepot & Co. so an Studen zulegen, weil sie im Vergleich zu den davorstehenden Gebäuden nur einen Bruchteil an Kosten haben und sich ein Überhang daher enorm auswirkt.

    Klar kann man das Skript weiterentwickeln, aber dazu brauch es manpower und Zeit. Beides ist aktuell rar gesät, daher kann man das nicht angehen.

    Ich glaube aber auch du wirst es überleben, wenn man mal Gebäude abreißen muss. In etlichen Fusionen vor eurer haben es die Leute überlebt, auch ihr werdet diesen Umstand überstehen

    Und zum Vergleich: Bei der Fusion von Apo1 nach Theia NG, saßen wir teilweise 3 Stunden da und haben eigenhändig die Gebäude abgerissen bzw. unsere Planeten und Monde auf Vordermann gebracht. Von daher: en bissl Eigeninitiative schadet net ^^

  4. Thanks adW thanked for this post
    Likes Whiteshadow, adW, Bauherr liked this post
  5. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2020
    Beiträge
    39
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Es ist mir nur aufgefallen und dann kein wunder dass wir die Planeten nicht ausbauen können, wenn sachen hoch gezogen werden, die unnötig sind und zu gleich dann auch noch ressourcen kosten...

    Trotzdem ändert es nichts daran dass hier mehrere Fehler sind!

    Und nun schließt das Therad werde mich nun daran machen alles abzureißen.

  6. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2020
    Beiträge
    52
    Beitrags - Danke / Gefällt
    Zitat Zitat von adW Beitrag anzeigen
    Also, so wie ich das hier vernommen habe, kannst du nun auf allen Planeten ohne Probleme weiter bauen.
    Die Faktoren bei einer Fusion sind für alle gleich.
    Rechnet man zurück, hast Du exakt den gleichen Aufbau wie in Abrinax.
    Da Du anscheinend der Meinung bist, dass Dein jetziger Aufbau scheiße ist.... hast Du wohl in Abrinax scheiße aufgebaut.
    Was sollen wir daran jetzt ändern?

    Vorher überlegen und vernünftig klicken...

    Dann gibt´s nacher weniger zu jammern....

    Ebenfalls würden wir uns freuen, wenn die deutsche Grammatik und Rechtschreibung berherzigt werden würde...

    Besten Dank und Grüße
    Dieser Post ist doch eine reine Frechheit, soll jetzt der Spieler dran schuld sein wenn das Skript nicht gerade gut optimiert ist? Die Spieler wussten bis vor 2 Wochen nichtmal, dass überhaupt fusioniert wird, da erwarte ich mir schon ein bisschen mehr Verständnis von einem Moderator.

    @Dova: wäre dann wohl doch mal erstrebenswert das zu optimieren, oder nicht? immerhin wird ja recht oft fusioniert...

Marcadores

Marcadores

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •