Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 17 of 17

Thread: Wie nun weitermachen?

  1. #11
    Benutzer
    Join Date
    12.09.2021
    Posts
    49
    Post Thanks / Like
    spiel apo und lass dich nach theia fusionieren wäre zumindest eine idee oder ich kann dir auch helfen ingame (kann sein das ich den acc abgebe top 3)

  2. #12
    Marketing christoph's Avatar
    Join Date
    25.09.2016
    Posts
    234
    Post Thanks / Like
    wenn du nur alle 1 bis 2 tage online sein kannst, wird auch der top3 acc. in theia nicht die lösung sein.

    XOrbit bietet dir 3 verschiedene Speedstile an. Und wenn du dich kurz selbst reflektierst ist Theia einfach zu schnell für dich.

    Du kannst Erebos nicht mit Theia direkt vergleichen (Spio17 gegen Spio48) schau auf die Rekorde. Dann wirst du erkennen, dass der Spiotech Rekord in Erebos bei 22 liegt. Somit warst du mit 17 im guten Mittelfeld.

    Mein Platz11 acc. hat Spio19. Aber ich habe bei der Forschung zb den Fokus bei Astrophysik und da halte ich mit Stufe 23 den Rekord.

    Du hast natürlich Recht, in jedem Uni sind die Regeln gleich, aber wir kennen unsere Spieler und wir kennen unsere Spieler in Erebos sehr gut. Da werden nicht grundlos Monde gerippt und Planeten abgefarmt.
    Hier kannst du selbst schnell aufsteigen auch wenn du nur alle 2 Tage online bist.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Join Date
    26.04.2020
    Posts
    22
    Post Thanks / Like
    Auf einfacher Ebene nach hast du Recht @Bauherr, allerdings gäbe es einige Möglichkeiten in meinem Fall, z.B. mich als Miner zu schützen, z.B. durch einen bestimmten Modus, in denen Miner nicht angegriffen werden können, dafür aber auch keine Aktiven raiden dürfen und maximal 1/100 der eigenen Punkte als Fleet haben etc.. Dieser Modus könnte alle 6 Monate geändert werden etc.

    Klar müsste man diese Modi durchdenken und abwägen, ob sich der Entwicklungsaufwand lohnen würde. Schaden würde es dem Spiel nicht, denn ob ich nun in Umod gehe bzw. inaktiv werde oder im "Minerschutz" vor mich hin doktore kann den restlichen Spielern im Uni egal sein.

    Bei einem Weltraumsimulationsspiel, welches wir darstellen, geht es nun mal auch um Diplomatie und damit einhergehend um Angriffe.
    Diese Angriffe gänzlich zu verbieten spricht gegen die Natur des Spiels und ist damit keine Lösung.

    --> Vll wäre es gerade sinnvoll, über andere Funktionen nachzudenken, die z.B. auch Miner wie mich ansprechen. Alle anderen Ogame bzw. ****** haben die gleichen Funktionen und laufen nach dem gleichen Prinzip. Wieso das Prinzip nicht etwas verändern? #food4thought

    @christoph Danke für deine Antwort. Mir liegt nichts daran schnell aufzusteigen. Ich finde es allerdings blöd, wenn ich bereits von Spio 1 bis 58 geforscht hab um das nun nochmal zu machen und dann bei 17 so zu tun als ob es ein Erfolg wäre Auch wurde ich nicht grundlos gefarmt, noch oft, sondern nur 1 mal.
    Prinzipiell ging es mir eher um das Ungleichgewicht was die Schnelligkeit z.B. im Uni mit sich bringt. Gestern waren wir gleich auf, eine Woche später war die Fleet x8 und ich dagegen keinerlei Möglichkeit habe.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    13.03.2013
    Posts
    484
    Post Thanks / Like
    @Amen ich hab mir bis jetzt jeglichen Kommentar verkniffen aber was du hier in den Raum wirfst ist einfach nur grotesk.

    Einen "Miner-Modus" wird es niemals geben und soll ich dir auch erklären warum?

    - Miner darf keine aktiven Spieler angreifen (Fakt ist jedoch dass es genug inaktive gibt die genug produzieren dass Angriffe auf aktive Spieler gar nicht notwending sind)
    - Miner wird durch den Modus geschützt (permanenter Punkteanstieg während andere Spieler nichts dagegen ausrichten können)

    Wenn es dir auf gut deutsch stinkt dass du angegriffen wirst solltest du darüber nachdenken ob du bei einem Spiel wie Farmerama nicht besser aufgehoben bist

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Join Date
    26.04.2020
    Posts
    22
    Post Thanks / Like
    @Vice Das hättest du auch weiter machen können Dir sollte bewusst sein dass meine Idee oben natürlich nur ein Anreiz war, eine Idee, noch lange nicht 100% durchformuliert.

    Weiß auch nicht was dein Problem mit permanenter Punkteanstieg ist (Argument 2), da durch dein Argument 1 (keine notwendigen Angriffe auf aktive) permanenter Punkteanstieg ebenfalls gegeben ist.
    Was genau ist also der Inhalt deines Kommentars?

    Dank dir übrigens für den Tipp, das Spiel zu wechseln, werde ich mir merken

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    24.02.2017
    Posts
    207
    Post Thanks / Like
    Ich verstehe einfach nur den Sinn dahinter nicht. Was ich aus der Idee heraus höre ist, das Fleeter dann die Miner nicht angreifen dürfen, von was sollen die dann leben?^^
    Mach mach so einen Miner Modus am Anfang des Unis weißt was da los ist

    Das einzig sichere Konzept um nicht angegriffen zu werden, ist nun mal saven.

    In deinem Beispiel ist der Typ nun um einiges stärker als du weil er Flotte gekillt hat. Dann geh doch farmen und hol ihn wieder ein?
    Ich glaube in Theia gibt es genug inaktive. Aber wenn du alle paar Tage mal online kommen willst Ress zusammen ziehen und von den gesammelten Ress die auf einem Planeten mit Def mehrere Tage rum liegen eine Mine klicken, dann ist so ein Weltraumsimulationsspiel wirklich das Falsche für dich ^^

    MfG

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Join Date
    28.10.2017
    Posts
    250
    Post Thanks / Like
    Aktuell bietet das Spiel wirklich für jeden Spielstil etwas, die Voraussetzungen sind alle da, nur muss man eben auch was dafür tun ...

    Ich mache mir eher Sorgen, dass der "Fleeter" eine aussterbende Art ist, denn überwiegend sind die letzten Neuerungen für Miner, Casual Spieler, Deffer integriert worden: Angriffslimit pro Tag, Bedingung lohnenswerter Angriffe auf Planis etc.

    Für deinen konkreten Fall @Amen, müsste man erstmal die Ausgangssituation kennen: Was ist dein Bunker, was liegt in der Regel auf den Planis, mit was wird angegriffen etc.

    Als Miner mit entsprechend großer Deff kannst du dich egal in welchem Uni ausleben! Aber ... je nach Universum muss man Zeit X investieren/sich reinhängen, damit man eben zur gewünschten Ausgangslage kommt wie du sie dir wünschst

  8. Thanks Vice thanked for this post

Marcadores

Marcadores

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •